PROfertil® female unterstützt die Ovulation

Omega-3-Fettsäuren, Glycyrrhizin und Katechine verbessern die Ovulationsbedingungen. 2,11,12

Mögliche Probleme die einen Eisprung verhindern:
Unzureichende Eizellqualität

Problemlösung durch PROfertil® female:
Erhöhung der Anzahl reifer Eizellen und Reduktion des Testosteronspiegels

PROFERTIL® FEMALE UNTERSTÜTZT MIT:

  • Omega-3-Fettsäuren – erhöhen die Anzahl ausgereifter Eizellen 11
  • Glycyrrhizin – senkt den Testosteronspiegel 2
  • Grünteeextrakt-Katechinen – steigern die Kompetenz der Follikel 12